UPDATE: Vorschau & Hilfe zur Akkreditierung als Künstler*innen für : Afrika-Festivals und Afrikanische Kulturtage in der Bundesrepublik Deutschland im kommenden Jahr 2023 (Übersicht aus Internet-Quellen, Stand nun 19. November 2022)

Mehr gedacht für Musiker*innen, Ensembles und Bands aber auch für Gäste von und Interessierte an den jährlichen Afrika-Festivals und afrikanischen Kulturtagen im Bundesgebiet ist die folgende aktualisierte — das heisst nach über einem Jahr seit ihrer Erstellung an dem gegenwärtigen, vielleicht noch zu früh erscheinenden Zeitpunkt der Informationsgabe durch die einzelnen Veranstalter*innen im Internet zu messende — Auflistung uns bekannter Vorhaben, dieses im Sinne von Transparenz und ebenso nötiger wie bisher sowieso praktizierter Zusammenarbeit und Synergie. (Diese Auswahl, nach Internet-Quellen abgerufen am 22.6.2021, zuletzt revidiert am 19.11.2022 — ist in ihren Angaben ausdrücklich ohne Gewähr: Einträge können geändert und aktualisiert, ergänzt werden.) Wir sehen dem Festivaljahr 2023 — es möge, frommer Wunsch: Frieden werden und sein! — sehr erwartungsvoll entgegen:    AFRIKAFESTIVALS UND AFRIKANISCHE KULTURTAGE

Weiterlesen

Arba Manillah & Mambo Vipi

»MAMBO VIPI ist eine bunte Trommelband aus Chemnitz. Sie spielen, singen und tanzen verschiedene traditionelle afrikanische Songs und Rhythmen. Gegründet wurde sie 2012 von Arba Manillah aus Iringa, Tanzania aus einem Trommelkurs. Mittlerweile haben sie schon ihr erstes Album aufgenommen. Der Name ›MAMBO VIPI‹ kommt aus der Sprache Kiswahili und heißt: ›Wie geht es?‹ Die Lieder und Melodien der Stücke fließen im Konzert zu einer großen Erzählung zusammen und bleiben im Ohr. In den Konzerten wird jeder zum Mitmachen eingeladen, sodass es zu einer unvergesslichen Stimmung kommt. Karibu sana – Hakuna Matata« (https://kukayemoto.de/mambo%2520vipi%2520band.html) »MAMBO VIPI is a drumming group based in Chemnitz in Saxony, Germany. We enjoy playing the drums ,singing and dancing. Together we play east African traditional rhythms.

Weiterlesen